Community Regelwerk

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit, wird im Folgenden das generische Maskulinum verwendet. Weibliche und anderweitige Geschlechteridentitäten werden dabei ausdrücklich mitgemeint, soweit es für die Aussage erforderlich ist.

Allgemeine Regeln

1. Das echte Leben geht auch bei uns vor und wir möchten nicht, dass du zu viel Zeit bei uns verbringst, wenn du wichtigeres im echten Leben zu tun hast. Niemand ist verpflichtet, gewisse Onlinezeiten zu haben.

2. Jeder ist freiwillig bei HegerSoft und kann daher auch selbst entscheiden, ob es ihm bei uns gefällt. Sollte es dir nicht bei uns gefallen, kannst du zu jedem Zeitpunkt austreten. Im Falle eines Austritts solltest du dich aber beim Management abmelden, sodass wir wissen, dass du nicht mehr bei uns spielst.

3. Jedes Mitglied sollte, wenn er ein Spiel spielt, im TeamSpeak³ oder Discord anwesend sein und somit auch ein funktionierendes Headset oder Mikrofon haben.

4. Ein persönlicher und netter Umgang gegenüber anderen Mitgliedern und dem Management ist Pflicht.

5. Extremismus, frauenfeindliche Äußerungen oder pornografische Inhalte zu verbreiten ist verboten.

6. Anstand und ein guter Umgangston mit anderen Mitgliedern sind für uns selbstverständlich. Alle Mitglieder verhalten sich untereinander respektvoll.

7. Jedes Mitglied von HegerSoft vertritt öffentlich die Organisation und ist damit verantwortlich, den guten Ruf von HegerSoft zu bewahren.

8. Während der Bewerbung werden Daten erhoben und zum Zwecke der Rechte- sowie Mitgliederverwaltung gespeichert.

Teamspeak & Discord Regeln

1. Für Benachrichtigungen kommender Events und Ankündigungen ist es verpflichtend, als Community Member dem Hegersoft-Discord zu joinen: https://discord.gg/V5sDEky

2. Dein Verhalten sollte deinem Alter entsprechend sein. Kindisches und unreifes Verhalten (Trolling, etc.) wird allgemein nicht geduldet.

3. Der respektvolle Umgang miteinander wird vorausgesetzt und ist ein Muss.

4. Im TeamSpeak³ / Discord wird auf Ordnung geachtet, weshalb Member nur in den notwendigen Gruppen vertreten sind.

5. Jegliche Form von Spam ist zu unterlassen.

6. Beleidigungen in jeder Form sind strengstens verboten.

7. Den Anweisungen von Management Mitgliedern ist stets Folge zu leisten.

8. Das Betreten der “Streaming-”, „Nicht stören-“ Channels ist untersagt. Lässt sich euer Anliegen nicht auf später verschieben, sind die, in den Channels befindlichen Personen anzuschreiben.

9. Abhängig von eurer Gruppe, der ihr im TeamSpeak³ / Discord zugehörig seid, könnt ihr andere Mitglieder verschieben. Dieses ist nur mit dem Einverständnis der betreffenden Person gestattet.

10. Aufnahmen, Whispern, das Abspielen von lautstarken Sounds und schreien ist im TeamSpeak³ / Discord verboten.

11. Wir behalten uns das Recht vor, alle Dateien auf dem Teamspeak und Discord von HegerSoft als unser Eigentum zu sehen.

Spiele Regeln

1. Alle Spiele, die bei HegerSoft gespielt werden, sind im Normalfall Team basierte Spiele. Ihr solltet also auch mit den anderen Mitgliedern der HegerSoft Community im Team spielen.

2. Das Verwenden von nicht zugelassenen Modifikationen oder Software, die den Sinn des Spiels verändern, ist verboten.

3. Die AGBs der Spiele sowie der jeweiligen Plattformen müssen eingehalten werden. No Cheat Tolerance!

4. Die Nutzung von kommerziellen Services zur vorsätzlichen Veränderung eines Ingame-Ranges zur Anzeige des Fähigkeitsniveaus (“Skill”, “Rank”) durch “Boosting” oder “Downranking” ist untersagt.

5. Das Beleidigen, Flamen oder persönliche Angreifen von anderen Spielern ist zu unterlassen.

6. Ihr solltet nie Begriffe wie „ez“ „noobs“ „l2p“ verwenden, da diese in bestimmten Turnieren zum Ausschluss des Teams führen können und den Ruf von HegerSoft im Allgemeinen schaden.

7. Ihr dürft nicht ohne ersichtlichen Grund das Spiel vorzeitig verlassen, den TeamSpeak³ leaven oder euch muten, da dieses dem Team schadet und das Ergebnis beeinträchtigt werden kann.

8. Es ist verboten, andere Mitspieler aus Spielen zu kicken, Mitspieler absichtlich anzugreifen oder absichtlich schlecht zu spielen.

9. Das Team sollte stetig motiviert werden, sodass ein gutes Ergebnis erzielt werden kann.

Community Regeln

1. Innerhalb von 2 Wochen muss mindestens einmal der Kontakt zu einem Community Manager hergestellt worden sein, welcher dann über aktuelle Geschehnisse im Team ins Bild zu setzen ist.

1.1 In diesem Gespräch ist der Community Manager, sofern noch nicht anderweitig geschehen, über neue Teammitglieder zu informieren.

1.2 Rückmeldung zur Aktivität muss besprochen werden, bei Problemen gilt es zu handeln.

1.2.1 Sollte der Kommunikationsfluss mit einem Captain für 3 Wochen nicht vorhanden sein, wird eine Verwarnung ausgesprochen, fand nach 4 Wochen noch immer keine Rücksprache statt, wird das Community Team geschlossen.

1.3 Das Team muss einen ungefähren zweiwöchigen Fahrplan vorstellen. Dies dient lediglich Informationszwecken. Ist nur Training geplant, dann ist nur Training geplant. (Fühlt euch nicht dazu gezwungen, schnellstmöglich an einem Turnier oder einer Liga teilzunehmen, wir haben alle Zeit der Welt.)

1.4 Vergangene und geplante Liga- und Turnierspiele oder Scrims sowie Analysen der Spiele werden besprochen, sofern diese stattgefunden haben.

1.5 Benötigte Mittel wie Logos, Hilfe bei der Spielersuche oder Infos über den Verein werden bei Notwendigkeit ebenfalls besprochen.

2. Scrims gegen andere Teams aus der Community, unserem eSport Bereich oder Teams von anderen Netzwerken sind frei wählbar und in der Regel selbst zu planen. Bei Problemen oder Fragen zu Abläufen, wenden sich die Captains an den Community Manager.

2.1 Scrimregeln unterliegen dem aktuellen Liga- & Tunierregelwerk.

3. Eine Teamgründung erfolgt, nach Rücksprache mit dem Community Manager & der COO. In diesem Gespräch überzeugen sich diese, dass ihnen das Gefühl von Vertrauen, Ehrgeiz und Spaß vermittelt wurde.

3.1 Ein Team besteht aus mindestens fünf Personen. (Spieler, die nicht fester Bestandteil des Teams sind, aber mehrmals wöchentlichen anwesend sind und mitspielen, werden als „Inoffizielles“ Teammitglied anerkannt).

3.2 Die Rollenverteilung innerhalb des Teams obliegt diesem selbst.

4. Den Verhaltensregeln für den Teamspeak- und auf dem Discord-Server sind Folge zu leisten.

5. Probleme innerhalb eines Teams werden weitestgehend selbst geklärt. Doch je nach Schwere des Problems kann auch direkt ein Community Manager hinzugezogen werden.

6. Eine familiäre und angenehme Atmosphäre liegt im Interesse aller, weshalb Spaß einen wichtigen Faktor darstellt.

7. Das oberste Regelwerk – die Vereinssatzung & die Verhaltensvorgaben von Hegersoft eSports e.V. sind unantastbar und stehen über jedem anderen Regelwerk.
(Ein genauer Link zur Vereinssatzung: https://hegersoft.com/vereinssatzung/)

8. Das Organigramm ist unantastbar und weist auf die Kommunikationskette innerhalb der Community hin.