HegerSoft | “Red Dead Redemption 2” — ein opulentes Kunstwerk!
16470
post-template-default,single,single-post,postid-16470,single-format-standard,siteorigin-panels,siteorigin-panels-before-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-16.8,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Red Dead Redemption 2” — ein opulentes Kunstwerk!

Red Dead Redemption 2” — ein opulentes Kunstwerk!





Das Video­spiel “Red Dead Redemp­ti­on 2” ist ein opu­len­tes Kunst­werk. Es erzählt vom Wil­den Wes­ten, von Natur, Gewalt, Tod. Und über­schrei­tet bis­he­ri­ge Gren­zen des Medi­ums.

Das Wes­tern-Epos “Red Dead Redemp­ti­on 2” zeigt ein­drucks­voll, das Rock­star mal wie­der mehr als abge­lie­fert hat. Es wird geschos­sen und geflucht was das Zeug hält, der Humor ist meist raben­schwarz und oft nicht jugend­frei, Gewalt ist eher All­tag, als Aus­nah­me aber so war das frü­her im Wes­tern, wenn man den Geschich­ten glaubt. Doch es gibt auch reich­lich ruhi­ge Momen­te. Beim ein­sa­men Ritt über die Step­pe, beim Son­nen­auf­gang in stil­len Wäl­dern oder wenn einer der Cha­rak­te­re am abend­li­chen Lager­feu­er ein Lied anstimmt.

Der Kniff mit dem Camp ver­schafft dem Spiel einen ganz eige­nen Rhyth­mus, wodurch vor allem der Beginn des Spiels unge­wohnt lang­sam wirkt: Vor und nach jeder dra­ma­ti­schen Schie­ße­rei gibt es erst ein­mal viel Leer­lauf, vie­le lan­ge Gesprä­che – und lei­der wenig Action. Aller­dings ent­steht so auch erst der Raum, den die Geschich­te zum Atmen braucht, ähn­lich wie in einer guten Serie auf Net­flix. Und die Geduld zahlt sich aus: Wenn die Sto­ry dann nach ein paar Stun­den doch an Fahrt auf­nimmt, ist sie näm­lich umso mit­rei­ßen­der – schließ­lich sind die Cha­rak­te­re dem Spie­ler längst ans Herz gewach­sen.

Und wer jetzt dach­te, er spie­le das Spiel inner­halb von einem Wochen­en­de durch den müs­sen wir ent­täu­schen. Die Spiel­zeit laut Aus­sa­gen von Houser soll 65 Stun­den betra­gen. Die­ser Wert kann natür­lich je nach Spie­ler­typ vari­ie­ren, den­noch gibt die Zahl einen guten Über­blick. Und ver­spricht vie­le schö­ne Stun­den mit dem Spiel.















Top