Wie wird man HegerSoft?

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp

Zugegeben die Frage klingt nicht gerade selbsterklärend. Vielmehr hätte man auch die Frage stellen können wie man ein Unternehmen gründet oder eine gute Idee verwirklicht. Aber dann hätten wir auch jedes beliebige Buch zum Thema Unternehmensgründung vorlesen können. Da wir aber alles von der Pike auf uns selber angeeignet haben, möchten wir unsere Erfahrungen mit euch teilen und ein kleines Resumee ziehen, welche Skills uns geholfen haben, um unsere Visionen weiter voranzutreiben. Vielleicht ist für euch ja auch was Interessantes dabei? Und wenn euch auch nur eine Sache hilft, dann hat sich das ganze ja schon gelohnt, oder? 🙂

Visionär oder Macher? Du bist ein Teil vom Ganzen

Ob man es glauben mag oder nicht. Aber, wenn man nicht gerade als Anleger einer Bank Renditen kassiert ist man in einer Managerposition immer mit einer großen Menge an Aufgaben konfontiert. Du solltest dir also vorher überlegen, ob du selber eine Idee hast und andere davon überzeugen willst oder ob du der Überzeugte bist. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Als Visionär hast du sicherlich große Pläne aber es ist unmöglich für dich das gesamte Know-how zu besitzen. Als Macher und Meister deines Faches weißt du genau was du zu tun hast, wenn es darauf ankommt. Aber dir fehlt die Richtung, in die es gehen soll. Du willst dich ganz deiner Leidenschaft widmen und keine Gedanken an Zukunft oder Planung verschwenden. Um an der Stelle einmal passend eine Rockband zu zitieren:

„Manche führen, manche folgen
Herz und Seele, Hand in Hand
Vorwärts, vorwärts, bleibt nicht stehen
Sinn und Form bekommt Verstand“
Rammstein – Rammlied

Egal was du bist, sei dir bewusst das jede deiner Handlungen einen Teil zum großen Ganzen beitragen. So ist es im Arbeitsleben, so ist es in der Gesellschaft und so ist es auch bei HegerSoft.

Du musst kein eSportler sein, um eSport zu machen

An der Gardrobe im Fußballstadion steht ja schließlich auch kein Manuel Neuer richtig? Du fühlst dich mit einer Idee oder einer Branche verbunden? Dann schaue doch einfach mal wie du deine Talente gewinnbringend einsetzen kannst. Für dich kann es nur eine Win-Win Situation werden. Du machst täglich was dir Spaß macht und arbeitest in einer Umgebung, die dich interessiert und die du Gestalten möchtest. Wenn du Beispielsweise gerne kochst und dich für eSport interessierst dann könntest du in Zukunft die Person sein, die unsere eSportler mit gesundem Essen versorgt und ihre Leistungsfähigkeit sicherstellt. Nach dieser Philosophie möchten wir unsere Mitglieder dazu motivieren aktiv am Verein mitzugestalten. Und zwar mit den Talenten die sie mitbringen.

Muss man dafür studiert haben?

Erfolg kann man nicht studieren. Erfolg muss man leben. Für jeden sieht Erfolg unterschiedlich aus. Aber eines ist gewiss: Nichts hat mehr Sex als Erfolg. Wenn für dich Erfolg heißt einen Verein zu gründen, dann solltest du dich zumindest mit Vereinsgründung beschäftigen. Natürlich gibt es dafür kein richtiges Studienfach aber wenn du ein wenig Ahnung von Jura hast oder eine kaufmännische Grundausbildung dann könnte das sicherlich hilfreich sein. Wenn du keine Ahnung hast so brauchst du gute Freunde, die dir dabei helfen. 😉

Zum Schluss…

lass dir sagen, dass es keine Geheimformel gibt. Die Szene ist noch jung. Vieles ist learning by doing. Wichtig ist es nach dem Hinfallen wieder aufzustehen.

1 Kommentar zu „Wie wird man HegerSoft?“

  1. Pingback: buy viagra

Kommentar verfassen